Schlagwörter

, ,

Nun ist es soweit! Wir haben unseren ersten Travel Bug auf die Reise geschickt.

Am Freitag habe ich im Cacher Shop in Mettmann einen Travel Bug Anhänger für 5,99 € gekauft. Zuvor hatte ich bereits am Donnerstag im Lego Shop in Oberhausen einen keinen Lego-Geist zugelegt. Dieser kleine Schlüsselanhänger, der übrigens auch leuchten kann, hat 3,99 € gekostet.
Somit kostet der Spaß 9,98 €, also knappe 10 €.

Gerne könnt ihr euch Spooky auf der Travel Bug Seite auf Geocaching.com ansehen. Dafür klickt einfach auf folgenden Link: Spooky

Wir sind gespannt, wie weit er reist, wohin er reist und wie lange er durchhält.
Leider musste man vermehrt von Travel Bugs lesen und hören, die abhanden gekommen sind. Neben den normalen Umständen, wie Diebstahl, Sachbeschädigung oder Verlust, gibt es Cacher, die ihn vergessen zu loggen oder einfach unbeholfen sind im Umgang mit Travel Bugs. Dazu möchte ich gerne auf einen anderen Post von mir verweisen: Geocaching – Trackables. Hier findet ihr noch weitere nützliche Tipps, was man bei Reisenden beachten muss.
Wir hoffen, dass der zusätzliche Anhänger mit Informationen, den wir an den Travel Bug angehangen haben, hilft, dass der Travel Bug korrekt gehandhabt wird. Wir werden es sehen…

Ab und zu werde ich von Spooky berichten, wo er ist, und wie weit er bis dahin gereist ist.

Advertisements