Schlagwörter

, , , ,

Vor einigen Tagen kam ich auf die Idee, mir einen neuen Rucksack zu kaufen, der mich auf meinen zukünftigen Reisen und Freizeitaktivitäten begleiten soll.

Bisher habe ich einen Eastpak Rucksack, der mich seit vielen Jahren nicht nur auf allen Reisen und bei allen Freizeitaktivitäten treu begleitet, sondern mich auch während meiner Schulzeit und während meines Studiums nie im Stich gelassen hat.

Warum also einen neuen Rucksack kaufen? Und warum habe ich mich ausgerechnet für den Incognito Pack von Jack Wolfskin entschieden?

Der Rucksack Incognito Pack von Jack Wolfskin hat im Jack Wolfskin Store in den Airport Arkaden am Düsseldorfer Flughafen 54,95 € gekostet. Sowohl bei zwei Amazon-Händlern, im Online Shop von Jack Wolfskin, als auch in den umliegenden Stores, ist der Rucksack bereits in der Farbe schwarz ausverkauft.

Warum ist ein Rucksack ausverkauft? Was macht ihn so interessant?

Der Tagesrucksack Incognito Pack bietet zahlreiche Features, die ein herkömmlicher Rucksack nicht bietet. So bietet er ein bequemes Tragesystem mit extra breiten Tragegurten und besonders guter Lastenverteilung an. Zudem verfügt der Rucksack über zwei Netztaschen für Flaschen, einen abnehmbarer Bauchgurt, einen gepolsterten Boden und einen Schlüsselhaken im Hauptfach. Besondere Sicherheitsdetails, wie ein Hauptfach, welches das Reißverschlussende am Rücken hat und über Ösen für ein extra Vorhängeschloss verfügt, drei Außentaschen mit Schutzblenden und einen Brustgurt mit Signalpfeife, runden den Rucksack ab. Sein Gewicht beträgt im Leerzustand 570g. Seine Maße sind 45 x 25/27,5 x 14,5 cm. Es passen ca. 24 Liter in den Rucksack hinein.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Signalpfeife und die besonderen Sicherheitsdetails den Rucksack einzigartig und ihn somit wie geschaffen für Städtetrips machen. Auf meinen nächsten Reisen wird der Incognito Pack mich stets begleiten und von mir auf Herz und Nieren geprüft.

Update 14.02.2013: Heute habe ich den neuen Katalog (Frühjahr/Sommer) von Jack Wolfskin per Post erhalten. In diesem Katalog war jedoch der Incognito Pack nicht mehr enthalten. Eventuell ist er wieder im Herbst/Winter Katalog enthalten. Wer weiß… Ansonsten gibt es noch einige wenige Restexemplare in den Stores. Ein ähnlicher Rucksack mit den oben genannten Sicherheitsdetails und einem 24 l – Fassungsvermögen befindet sich als Alternative nicht im aktuellen Programm.

Update 28.02.2013: Der Incognito Pack war nun auf meinen Flügen Düsseldorf-Dubai, Dubai-Düsseldorf mit an Bord und hat ganze Arbeit geleistet. Der Rucksack bietet gute Verstaumöglichkeiten, gerade für kleinere Dinge, wie z.B. Kopfhörer, Stifte, Ladegerät. Aber auch der Reisepass, eine Sonnenbrille und eine kleinere Geldbörse passen in das Sicherheitsfach oben am Rucksack. Mit diesem Rucksack habe ich auch einen Tag in Dubai verbracht. Das war aber kein Problem, da er sich wirklich angenehm tragen lässt.

Advertisements