Schlagwörter

, , , , ,

So, die Zeit ist gekommen, um ein kleines Zwischenfazit zu ziehen. Seitdem ich im Jahr 2000 das erste Mal geflogen bin, es war mit einer Boeing 737 von Lufthansa nach Rom, reise ich mit dem Flugzeug quer durch Europa und durch die Weltgeschichte. Auf zahlreichen Flügen bin ich mit verschiedenen Airlines und Flugzeugen geflogen, habe einige Flughäfen inspiziert und auch ‚mal die ein oder andere Stunde Wartezeit totgeschlagen.

In diesem Beitrag möchte ich euch ein paar Fakten zu meinen Flugreisen näherbringen.

Hier nun die versprochenen Facts (Stand März 2013):

  • Gesamtanzahl der Flüge: 53, davon 10 Inlands-, 31 Europa- und 12 Interkontinentalflüge
  • Längster und weitester Flug: 9.375 km von Frankfurt (FRA) nach Tokio (NRT) im März 2011 mit einem Airbus A380 der Lufthansa
  • Kürzester Flug: 314 km von London (STN) nach Amsterdam (AMS) im Januar 2010 mit einem Airbus A319 von easyJet
  • Insgesamte Flugentfernung: 107.701 km, das macht 2,69 Erdumrundungen, 0,280 Flüge zum Mond oder 0,0007 Flüge zur Sonne
  • 16 unterschiedliche Airlines (u.a. German Sky, Germanwings, Lufthansa, Air France, dba, HLX, Air Canada, easyJet, Air Berlin, LTU, Condor, TUIfly, Aeroflight, etc.)
  • 23 unterschiedliche Flughäfen (u.a. DUS, PMI, CDG, CGN, MUC, FUE, YYZ, DXB, SXF, ZRH, YUL, etc.)
  • 36 unterschiedliche Flugrouten (u.a. MUC-DUS, DXB-DUS, DUS-FUE, PMI-DUS, FRA-NRT, etc.)
  • 11 Flüge mit Airbus A320
  • 11 Flüge mit Boeing 737
  • 6 Flüge mit Airbus A330
  • 5 Flüge mit Airbus A319
  • 3 Flüge mit Boeing 757
  • 2 Flüge mit Boeing 777
  • 2 Flüge mit Airbus A380
  • 2 Flüge mit Boeing 747
  • 2 Flüge mit Boeing 767
  • 2 Flüge mit Airbus A321
  • 1 Flug mit Fokker 100
  • 1 Flug mit Avro RJ 100

Mein Lieblingsflugzeug ist ganz klar der Airbus A380. Kein Flugzeug war bis dato so leise und bot eine derart angenehme Reise. Mein Tipp für alle Alleinreisenden die mit dem Airbus A380 der Lufthansa fliegen, sichert euch den Platz 50 C. Dieser Platz bietet so viel Beinfreiheit, man möchte schon etwas davon den anderen Passagieren abgeben. Ihr könnt gern bei SeatGuru vorbeischauen und euch die Plätze im Flugzeug ansehen. Die Website von SeatGuru kann ich euch auch bei anderen Airlines und Flugzeugtypen nur ans Herz legen.

Eine Lieblingsflugroute habe ich eigentlich nicht. Die Route, auf der ich am Öftesten geflogen bin ist DUS-PMI, bzw. PMI-DUS. Ganze sieben Mal jeweils. Ansonsten kann ich den Landeanflug auf Düsseldorf von Süd-Westen aus sehr empfehlen. Ich bin dort im Dunkeln langgeflogen und konnte die Düsseldorfer Rheinuferpromenade mit der schönen Skyline betrachten.

Bilder, die ich während eines Fluges von einem Fensterplatz aus gemacht habe, könnt ihr euch unter Fensterplatz bitte! ansehen.

Woher ich all diese Daten habe? Ganz einfach, das Portal www.flugstatistik.de macht es möglich 😉 Da können so Flugzeugfreaks wie ich ihre ganze Historie eintragen.

Habt ihr auch Favoriten unter den Airlines, Flugzeugtypen oder Routen? Oder findet ihr einen bestimmten Flughafen empfehlenswert? Ich freue mich auf eure Kommentare.

Advertisements