Schlagwörter

, , , ,

KEDI hotels

Anlässlich einer Führung durch die Meyer Werft in Papenburg übernachteten wir vom 1. auf den 2. Mai im KEDI Hotel Papenburg.

Für eine Übernachtung im Doppelzimmer haben wir 79,- € zzgl. optionales Frühstück i.H.v. 9,- € p.P. bezahlt.

Das Zimmer war ab 15 Uhr bezugsfertig. Beim Check-In am Morgen informierte uns die nette Mitarbeiterin über die Möglichkeit angerufen zu werden, sofern das Zimmer früher fertig werden würde.

Das Hotel macht einen guten Eindruck. Es scheint sehr neu zu sein und ist sehr gepflegt. In direkter Nachbarschaft zum Hotel befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, wie z.B. Rossmann, Kaufland, Denver Park, DM, Deichmann und Takko fashion. Zudem befindet sich nebenan eine wirk Tankstelle und schräg gegenüber ein McDonald’s Restaurant mit McCafé.

Zu Fuß ist z.B. das Besucherinformationszentrum Zeitspeicher und das alte Gelände der Meyer Werft mit dem alten Kran erreichbar.

Am Nachmittag bezogen wir das Zimmer mit der Nummer 124. Es befindet sich auf der 1. Etage am Ende eines Ganges. Wenn man aus dem Fenster schaut, so sieht man den Parkplatz und das Einkaufszentrum Dever Park.

Auch das Zimmer macht einen sehr guten Eindruck. Es ist sauber und mehr als zweckmäßig eingerichtet. So findet man neben dem Doppelbett, einen Flatscreen-TV der Marke LG, einen kleinen Schreibtisch, ein offenes Regal, eine Ablage für die Reisetasche und einen Sessel. Im Bad befindet sich ein Fön und eine Regenwald-Dusche.

Das Frühstück war sehr lecker. Gerade die Brötchen haben mir gut geschmeckt. Da habe ich schon in manchen Hotels ganz anderes erlebt. Für mich besonders wichtig: es gab Nutella 😉 Ansonsten gab es neben den normalen Brötchen, Mohn-, Mehrkorn-, Käsebrötchen, Rührei, gekochtes Ei, Tomate-Mozarella, Joghurt, verschiedenste Teesorten, Kaffee, etc. Also alles, was das Frühstücksherz begehrt. Im Vergleich zum Motel One, hat es mir hier besser geschmeckt. Frühstückszeiten sind Montags-Samstags von 6:30 Uhr bis 10:30 Uhr und Sonntags/Feiertags von 7 Uhr bis 12 Uhr.

Um einen Kurztrip nach Papenburg zu machen, um vielleicht die Meyer Werft zu berichtigen oder eine Radtour zu machen, würde ich dieses Hotel blind empfehlen. Es ist zentral, der Parkplatz befindet sich vor der Türe und es gibt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Zudem ist es sauber, die Angestellten freundlich und bezahlbar. Ich würde es mit dem Motel One in eine Kategorie packen, wobei die Zimmer im KEDI größer sind und das Frühstück besser schmeckt. Übrigens, im KEDI ist eine entspannte Abreise bis 12 Uhr möglich. Das nenn ich Service!

KEDI hotels Papenburg KEDI hotels Papenburg KEDI hotels Papenburg KEDI hotels PapenburgKontaktdaten:

KEDI Hotel Papenburg, Deverweg 33-37, 26871 Papenburg

Telefon: +49 (0)4961 940 97-0, Fax: +49 (0)4961 940 97-15

E-Mail: papenburg@kedihotels.de

Website: www.kedihotels.de

 

Advertisements